Beiträge mit Schlagwort “Motorrad

Nacht & Schatten

Mal wieder unterwegs gewesen um das Moped abzulichten. Am ersten Spot leider vom Landwirt verscheucht worden („[…] Wie kommen Sie hier her? Das ist ein Landwirtschaftsweg!“ (21 Uhr Nachts an einer Autobahnunterführung zwischen zwei Feldern)), dann zum nahegelegenen Kieswerk gefahren. Dort jedoch auf verschlossene Tore gestoßen und das beste draus gemacht, vorm Kieswerk Moped platziert, mangels stabilem Mopedtauglichen Stativ auf niedrigster Stufe ausgefahren und Fisheye aufgeschraubt. Verschiedene Perspektiven und Beleuchtungspositionen vom externen Blitz probiert und wieder eingepackt, da fremde Blitze vom nahenden Gewitter an Häufigkeit zugenommen hatten …

Zumindest zwei Aufnahmen sind somit jedoch vorzeigbar, mit Ausbaufähigkeit nach oben.

Advertisements

Moped(s)

Sonntag Mittag. Sonne scheint. Magen ist gefüllt. Moped ist startklar.

Frühling wird genutzt um mal wieder neue Fahraufnahmen zu machen, diesmal zwar nur von Freunden (und Dazwischenfahrern) und nicht der eigenen Maschine, dennoch endlich mal wieder rauskommen und zwei Hobbies miteinander verbinden 😉


Intermot II

Hier der zweite Teil, inkl. mehr Custombikes aus Halle 10, für die man allein vermutlich nochmal einen ganzen Tag brauchen könnte um jedes Detail zu entdecken …

Sagen wir ma so, es gibt nichts, was es nicht gibt. Oder jemand baut 😉


Intermot I

Diese Jahr gings auf die Intermot, Benchmark durchführen und Neuheiten begaffen 🙂
Die Hostessen taten mir ehrlich gesagt etwas leid, werden von jedem angestarrt  (von manchen mehr oder minder unauffällig) und dürfen 8h Dauergrinsen. Guad, werden ja dafür bezahlt ^_^ Man müsste eigentlich direkt mal hingehen und ne Umfrage machen welches der schlechteste Anmachspruch war, den sie auf der Messe bisher gehört haben 😀

Anyway: Zurück zu Wichtigem! Den Bikes! Schöne neue Bikes! Ich brauch ne zweite Garage und n größeren Geldbeutel 😉

Von der neuen Triumph Thruxton über die Honda Fireblade bis hin zum anderen Ende des Spektrums mit der MSX125 (Neuinterpretation der Honda Monkey) … wie heißt es an der Börse? KAUFEN! KAUFEN! KAUFEN! 😀


Vorarlberg VII – Sprüche

Zu guter Letzt noch ein paar lustige Sprüche, die wir in Lindau dokumentieren konnten. Für jeden was dabei 😉


Vorarlberg VI – Lindau

Was darf natürlich in der Nähe Bodensee nicht fehlen? Ein Besuch von Lindau =)
Und von Bludenz aus, einiges einfacher zu erreichen als der Rheinfall 😉


Vorarlberg IV – (… eher Rheinfall)

Diesmal ging es schnurstracks durch Österreich, das Fürstentum Lichtenstein hinein in die Schweiz, um den Rheinfall in Lebensgröße zu genießen.
Die Tour war anstrengender als gedacht, da durch die vielen geraden (und daher etwas langweiligen) Abschnitte und die dauernden Geschwindigkeitsbegrenzungen nicht so rechter Fahrspaß aufkommen wollte.
Von wegen „Unendliche Weiten“ und so … Man muss es für die Leute bei Star-Trek langweilig gewesen sein, immer nur geradeaus zu fliegen 😉
Hatte sich dann aber dennoch gelohnt, der R(h)einfall war keiner, im Gegenteil. Wie sich die Wassermassen imposant von ihrer Klippe stürzen, um in lautem Getose und viel Schaum und Gischt danach wieder beruhigt weiter dem Flussbett entlang zu fließen … Schön. Einfach nur schön 🙂