Neujahrsurlaub – Spaziergang

Vollgefuttert ging es eines Nachmittags die „Hausrunde“ entlang und siehe da, als seltener Begleiter diese Tage kam auch die Sonne für ein kurzes Stück mit. So gab es entlang des Weges hier und dort ein kurzes Foto, gepaart mit Sonnenstrahlen tanken. Was will man mehr im Frühling? Ah ne, is ja noch Januar und somit Winter 😉

Für alle die, die des Bayrischen nicht mächtig sind, sei die Erklärung der Destillerie Lantenhammer ans Herz gelegt, was denn ‚griabig‘ bedeutet 😉 In Zeiten von Harry G und dem Isarpreiß‘ (ja, da waren wir vor kurzem (letztes Jahr ^^) auch und haben uns perfekt amüsiert) darf so eine Erklärung natürlich nicht fehlen. Vorbei am Kothof, woher dieser Name ursprünglich stammt, möchte ich wirklich nicht ergründen, ging es der Sonne entgegen wieder Richtung Abendessen 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s