25 Jahre Modellfliegerverein Landkreis Freising

Durch Zufall habe ich einen Flyer gesehen, der auf den Flugtag vom Modellfliegerverein aufmerksam machen sollte. Hat er in meinem Fall geschafft 😉
Was gab es zu sehen? Zum einen sehr gutes Wetter, zum anderen den ein oder anderen Crash eines Modellfliegers den die Zuschauer meist mit Applaus ‚belohnt‘ haben. Geflogen ist alles was Flügel oder Propeller hatte, leider jedoch kein Quadcopter (obwohl einer auf dem „Hangar“, also der Wiese vor dem Flugfeld, bereitstand).
Es wurden einige Manöver geflogen, vom Stuntflug mit Helikoptern, Segelfliegern, über eine Fuchsjagd und Limbofliegen. Fuchsjagd mit Fliegern? Kannte ich vorher auch nicht, sah aber schon sehr gut aus, als da der Himmel von Fliegern übersäht war, die es zum Ziel hatten von ausgewählten Flugzeugen den angehängten Papierschwanz abzurasieren. Ich hätte sicher heillos den Überblick über „mein“ Flugzeug verloren wenn ich da geflogen wäre 😀 Deswegen gab es bei einem Flieger auch anstatt des abrasierten Schwanzes ein abrasiertes Seitenleitwerk 😉

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s