Archiv für März, 2015

Tatort: Bonn, Deutsches Museum

Motiv: Erkundung des Unbekannten.
Ok, ok. Um es mal kurz zu fassen: Ich wusste bis vor kurzem nicht, dass das Deutsche Museum (welches seinen Hauptsitz in München hat), eine Zweigstelle in Bonn unterhält. Da wir ja letztens quasi in der Nähe waren und zum Werksverkauf von HaRiBo wollten, haben wir einen kleinen Abstecher zur Weiterbildung getätigt. Abstecher … Tatort … naja lassen wir das 😉
Es war leider nicht so groß wie erwartet, schließlich ist es nur eine Zweigstelle, dennoch konnte man einiges Neues sehen und hin und wieder sogar ausprobieren! Testweise ein Transrapidmodell über ein kurzes Schienenstück ‚jagen‘ & Co.
Nicht zu vergessen die kleine Foto(-apparate)ausstellung … Sehr schöne Kameras 😉 (Die Mimosa würde sich sicherlich auch gut in meinem Fundus machen 😀 )

Advertisements

Düsseldorfer Classic Remise

Der nächste Urlaub stand an, es ging wie letztes Jahr wieder in die Nähe von Köln und Umgebung. Auf dem Programm standen diesmal unter anderem die Besuche der Werksverkäufe von Lindt und Haribo, sowie der Besuch der Düsseldorfer Classic Remise mit „Besichtigung“ des VOX TV-Studios von ‚Automobil‘. Leider wurde zu unserem Besuch nicht gedreht, dennoch konnte man das aufgeräumte Studio mal 1:1 in Natura sehen und sogar einen Blick auf ein Skript werfen, was in einer Sendung gesprochen wird. Sozusagen das Drehbuch, wobei es doch recht kurz gefasst war.
Im Sinne in etwa so: „XY und XZ treffen AY, geraten ins Schwärmen übers Auto, gehen technische Details durch“ und so weiter 😉
Wichtiger waren aber die schönen Oldtimer, Youngtimer und gut erhaltenen Karossen die für Jedermann zu besichtigen waren. Nachdem die Remise keinen Eintritt verlangt also sicherlich für jeden Interessierten einen Besuch wert!