Archiv für Februar, 2015

IMOT 2015

Auch dieses Jahr wird der „Saisonanfang“ wieder mit der IMOT eingeläutet. Es wäre sogar perfektes Wetter gewesen, um mit dem Moped anzureisen, aber wegen dem vielen Salz auf den Straßen habe ich den Öffentlichen den Vorzug gegeben. (Zumal ich so nicht meine Klamotten inkl. Helm mitschleppen musste 😉 )
Es gab wieder viel zu sehen und viel Gedrängel, obwohl wir wieder Freitag Mittag eingetroffen sind. Erstaunlich fand ich, wie sich selbst bei den sportiven bzw. auf junges Publikum zielenden Modellen die gesetzteren Herrschaften Trauben gebildet haben und jeder probesitzen wollte, auch wenn das Auf- und Absteigen etwas hilfsbedürftig aussah.
Auf der Messe auch gleich noch Kollegen und Freunde getroffen und für die kommende Saison die ersten Fahrten ausgemacht 😉

Hier also ein paar Impressionen der diesjährigen Messe in München:

Advertisements

SuperMoto – Training

Ich musste es mal ausprobieren … sage und schreibe das erste Mal auf einer Supermoto-Maschine auf der Kartbahn rumdüsen 🙂
Nach recht verhaltenem Start (die Maschine verhält sich doch ganz anders als meine F800R oder die GS die ich in Andalusien fahren konnte), konnte ich mich zwar im zweiten Turn um über eine Sekunde verbessern, war von uns 4en die angetreten waren dennoch der letzte ^_^ … das mag aber vielleicht auch daran gelegen haben, dass ich der einzige ohne Supermoto bzw. Rennerfahrung im Allgemeinen bin.
Genug um den heißen Brei geredet, nachdem meine bessere Hälfte mit Cam im Anschlag bereit stand, gibts auch was zu sehen 🙂