Archiv für Januar, 2014

Fotografie München WinterTollwoodMärchen

Hier nun endlich auch die kleine Auswahl der Analogen Ergebnisse vom Fotografie München Treffen auf dem Wintertollwood. Dabei handelt es sich auch gleich um die Testergebnisse vom Maco Eagle AQS, dem Surveillance-Film den ich als Meterware bekommen habe (und der üblicherweise in der Verkehrsüberwachung eingesetzt wird).

Ich werde aber noch weiter erörtern müssen, ob der Film wirklich so schlecht auf Low-Light reagiert wie es den Anschein macht, oder ob andere Faktoren da noch eine Rolle spielen. Mit Blitz oder Tagsüber bei guten Bedingungen sind auch gute Ergebnisse zu erzielen, je geringer aber die Beleuchtung wird, desto seltener werden auch brauchbare Negative. Zu sehen ist das recht gut am letzten Bild, eine Straßenszene bei der zwei Personen auf der gegenüberliegenden Straßenseite auf uns gewartet haben. Ich werde demnächst noch eine Rolle einspulen und dann mal wohl nicht mit Zeitautomatik sondern rein Manuell arbeiten, um Fehler des internen Belichtungsmessers an der FG-12 ausschließen zu können.

 

Advertisements

Wallpaper

Hier mal die im vorherigen Post angesprochenen Wallpaper, der Sonnenuntergang hat es mir irgendwie angetan, leider war keine große Zeit verschiedene Einstellungen bzw. Perspektiven auszuprobieren, da ich zu Fuß unterwegs war. Mir gefällt die Ausbeute dennoch gut =)


Road Trash – An average motorist

Heute habe ich mal ein neues Objektiv ausgeführt, geplant war eigentlich kein spezielles Thema. Es wurde also auf das „geschossen“, was vor die Linse kam. Anscheinend hatten einige Leute den schönen Frühlingstag im Januar auch für einen Spaziergang genutzt, somit kam mir die Idee: Sonntagsspaziergänger! Da ich aber eine eher ruhige Route gewählt hatte, kam für die Serie nicht viel in den Kasten. Nachdem ich mich erst am Nachmittag auf die Jagd begeben hatte, gab es ein paar schöne Sonnenuntergangsfotos, von dem eins jetzt auch meinen Desktop als Hintergrund ziert. Die werde ich ggf. in einem anderen Post veröffentlichen, denn auf dem Rückweg fiel mir auf, an wieviel Müll ich schon vorbeigelaufen war, der achtlos von (vermutlich hauptsächlich) Autofahrern an den Straßenrand geworfen wird. Also mal genauer drauf achten, was da so alles rumliegt!

Vom Leeren Kefir-Becher über Energy-Drinks, Glasreiniger und Frostschutzmittel, gab es natürlich auch einen schönen Satz Reifen, inklusive Reserverad (waren ja 5 Reifen, schön als 3er und 2er Paket gestapelt) und eine Blumentüte. Da hatte es wohl jemand eilig die Blumen auszupacken um sie dem oder der Liebsten ohne Tragehilfe zu präsentieren 😉


Weihnachtsdeko & der frühe Vogel

Das neue Jahr ist angebrochen, schon naht die nächste Weihnachtszeit! So oder so ähnlich könnte man meinen, wenn man hier abends spazieren geht. Einige Haushalte haben ihre Deko noch nicht abgebaut und lassen sie am Abend noch schön leuchten. Macht natürlich beim Spaziergang noch einen Hauch von gemütlicher Weihnachts-Stimmung, auch wenn der Schnee dazu etwas fehlt. Vielleicht gibt es ja demnächst im Einzelhandel noch die passenden Schneekanonen? Nachdem Ostern und Pfingsten ja schon bald vorbei sind, steht ja schließlich Weihnachten wieder vor der Tür 😉 Nix wie ran an die Deko! Der frühe Vogel … und so … 😀


Wintertollwood 2013 – Featured

Da meine Bilder aktuell alle noch unentwickelt auf das Bad im D76 warten, gibt es als Abschlusspost für 2013 hier noch die digitalen Erzeugnisse meiner besseren Hälfte. Hier nehme ich die geringfügige Nachbearbeitung (Kontrastanpassung & Co.) auf meine Kappe. Sobald mein neues Objektiv kommt, wird wieder öfter auch selbst digital gearbeitet 😉