Der Kesselberg kesselt

Nachdem durch eine Brückenbaustelle die Verbindung vom Silvensteinspeichersee zum Achensee gesperrt ist, wurde kurzerhand umgeplant und dem Kesselberg ein Besuch gegönnt. Erst im Schneckentempo hinter einem extrem vorsichtigem Auto hinunter, dann bis zur „Applauskurve“ wieder hinauf, Motorrad abgestellt und Pause genutzt für Fotos.

Ich bin mir sicher, hätten die Grünen heute kontrolliert, wären einige Fahrer ohne DB-Eater zur Kasse gebeten worden. Mal von der Geschwindigkeit abgesehen. „Bergrennen“ par excellence 😉

Wer sich wundert, was der Golf da macht, auch der ist den Berg rauf und runter ohne Pause 😀

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s